Links überspringen

LEISTUNGEN

Stuckarbeiten

Traditionelles Stuckateurhandwerk mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, verbunden mit zeitgemäßen gestalterischen Schaffen, ermöglicht die Planung und Umsetzung von Stuck- und Putzarbeiten in der Sanierung sowie der Neugestaltung von Bausubstanz und die Schaffung neuer Raum- und Objektgestaltungen.

Die Einsatzgebiete erstrecken sich dabei vom Altbau über den Neubau, vom Innenraum über die Fassade, vom Einzelobjekt über das Gesamtambiente…

  • klassischer Stuck, an Fassaden, an Decken und Wänden
  • skulptural, reliefplastisch
  • moderner Stuck als Elemente der Neugestaltung von Raum und Fassade
  • restauratorisch zur Rekonstruktion historischer Bausubstanz

Als „Stuck“ wird die plastische Verformung von Mörtel bezeichnet. Dabei ist es unerheblich, ob der Mörtel aus Gips, Kalk oder Zement besteht.
In dieser Definition liegt ein breites Betätigungsfeld verborgen. Ob als klassischer Stuck an Fassaden, Decken oder Wänden oder skulptural bzw. reliefplastisch. Stuck kann ebenso modern ausgearbeitet sein, als Element in der Neugestaltung von Raum und Fassade angebracht oder restauratorisch, zur Rekonstruktion historischer Bausubstanz.
Stuck gibt es in klassischer Form and Fassaden, and Decken und Wänden.

Das Leistungsprofil des Unternehmens erstreckt sich über dieses breite Feld. Von der Rekonstruktion klassischen Innen- und Außenstucks bis hin zum Neuentwurf und der Neuanfertigung von Wand- und Deckenverzierungen.
Durch langjährige Erfahrungen im Stuck- und Putzhandwerk reichen die Kompetenzen von der Altbausanierung über Wärmedämmverbundsysteme bis hin zum Ausbau von Neubauobjekten mit Trockenbau.

Referenzobjekte für Stuckarbeiten

Alle Referenzen